Donnerstag, 19 Juli 2018

Landfrauenverein Gimsbach

             
         
Unser Landfrauenverein wurde 1957 gegründet. Die Mitgliederzahl betrug damals etwa 20 Frauen.
Die Vereinsführung lag 15 Jahre lang in der Verantwortung von Frau Anna Stemler und Frau Erna Graff. 1972 kam es zur Auflösung, weil sich keine der Mitglieder zur Vereinsführung bereit erklärte.

Auf Initiative von Hildegard Leyser, Inge Stemler u. Doris Michel wurde im September 1979 ein Aufruf gestartet um einen neuen Verein in Leben zu rufen. Am 12.September 1979 konnte der jetzige Landfrauenverein mit 41 Frauen gegründet werden, von denen 29 noch heutige aktive Mitglieder sind.


Die bisherigen Vorstände seit 1979 :

Zeitraum Vorname Name
12.09.1979 - 11.03.1982 Hildegard
Leyser
11.03.1982 - 08.09.1988 Inge      Stemler
08.09.1988 - 17.10.1991 Ulla      Müller
17.10.1991 - 16.10.2014 Hildegard      Klein
16.10.2014 -   Beate      Rech


In der Vorstandschaft sind seit Oktober 2017:


 Beate Rech (1.Vorstand)


Daniela Brauchler (2. Vorstand)


Elisabeth Schwab (Rechner)


Andrea Müller (Schriftführer)


Iris Klein (Beisitzer)


Jessica Hausknecht (Beisitzer)



Unsere Aktivitäten:

Nahrungsmittel - und Bastelkurse, Vorträge, Ausflüge, Theaterfahrten, Basare, Bewirtung und Mitgestaltung von örtlichen Festen, wie Kerwemontag, Konzerte, Fasching, Altenfeier, Kinderfest,  .....

 Was ist neu - seit wann?

Kirchenführung -> Aktuelles
08.07.2018
Dorfplausch unter den Linden
05.07.2018
Dorffest -> Aktuelles
05.07.2018
Voranzeige Don Kosaken -> Aktuelles 28.06.2018
Aktualisierung Datenschutzerklärung
12.06.2018
Solarbad geöffnet
27.05.2018

 

 
 

Das aktuelle Wetter in 66909 Matzenbach finden Sie z.B. unter www.wetter.com.

Informationen

Pfarrei am POTZBERG

Nächster Gottesdienst

22.07.2018  09:00 Uhr 

12.08.2018  09:00 Uhr

26.08.2018  09:00 Uhr

09.09.2018  09:00 Uhr

 

www.historische-barockkirche.de

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok