Montag, 22 Mai 2017

 Letzte Aktualisierung: 21.05.2017  10:30 Uhr

 
Solarbad Saison 2017

      
Saison 2017 im Solarfreibad der Ortsgemeinde

 


 
Stand: 21.05.2017  8:30 Uhr


 

   

Auch wenn das Wetter derzeit noch nicht so einladend ist, die Vorbereitungen für die neue Saison laufen auf Hochtouren.

 
Nachdem schon die ersten Anfragen zur Eröffnung des Bades kamen, hier ein paar grundsätzliche Informationen:

   
 
Stand: 15.05.2017

   
 


 
Stand: 16.05.2017  17:00 Uhr

 
Das Solarbad der Ortsgemeinde wird fast ausschließlich mit ehrenamtlichen Helfern betrieben. Das Bad muss in jedem Jahr neu gestrichen werden. Deshalb ist man nach der Grundreinigung auf mindestens drei zusammenhängende Tage mit sonnigem und trockenen Wetter angewiesen. Außerdem dürfen beim Anstrich keine niedrigen Nachttemperaturen herrschen (vor wenigen Tagen gab es noch Nachtfrost). Anfang der Woche konnte an zwei kompletten Tagen der Anstrich erfolgen (DANKE an alle Helfer). Seit Freitag wird das Becken nun mit Wasser gefüllt (Befüllung dauert 2,5 Tage). Zwischenzeitlich sind alle Montagearbeiten im Technikraum abgeschlossen und die Außenanlage ist gereinigt.

Wenn die Befüllung abgeschlossen ist kann die Wasserchemie angefahren werden. Nach einigen Tagen ist dann die Anlage "eingeschwungen" und der Badebetrieb kann beginnen. Der Eröffnungstermin wird hier auf dieser Webseite und im Wochenblatt der VG Oberes Glantal veröffentlicht.

 
Und so sieht es dann fertig aus!

 
 
 

 
Information des Potzbergvereins

       

Der Internetauftritt potzberg.de wurde neu gestaltet und für moblie Endgeräte optimiert.

Vielleicht ist dies ja mal Ansporn auf der Seite zu stöbern. Sie finden dort viel Wissenswertes über unseren "Hausberg".

Besonders die Rubrik "Historie" ist sehr interessant.

 

 

Unterstützen Sie die Arbeit des Potzbergvereins durch ihre Mitgliedschaft für nur 3 Euro im Jahr !

Auch die Ortsgemeinde Matzenbach ist Mitglied im Potzbergverein. Beitrittsformulare gibt es auf der Webseite  potzberg.de.


 

 
Aktion der Freiwilligen Feuerwehr Matzenbach

       
Freiwillige Feuerwehr MATZENBACH

 
 


"Schnapp dir deinen Löschkübel und dann ab in die Löschkette!"...

  

Soll es im Bedarfsfall wieder so in unseren Gemeinden heißen? ... Zugegeben: etwas überspitzt und mit einem Augenzwinkern. In den drei Ortsteilen von Matzenbach wurden und werden diese Tage "Löscheimer" an jeden Haushalt verteilt.
  

 
Ein Teil der Mannschaft mit den Eimern für die Werbeaktion - Teil I
 
 
 
Ein Teil der Mannschaft mit den Eimern für die Werbeaktion - Teil II

Mit diesem - zukünftig vielleicht unentbehrlichen - Gadget und einem beiliegenden Flyer möchte der Feuerwehrförderverein Matzenbach e.V. die Mitbürger auf die präkere Mitgliedersituation der Matzebacher Wehr und die damit verbundenen Nachteile für jeden Einzelnen hinweisen.
 
     
 
 
Gleichzeitig soll hierbei aber auch gezeigt werden, dass nicht nur der "Dienst" im Vordergrund steht, sondern die Freiwillige Feuerwehr viel mehr zu bieten hat... und das direkt vor Ort!
 

Damit die Eimer nie in den "Einsatz" kommen müssen, bleibt also nur zu hoffen, dass sich bei über 600 Einwohner noch weitere junge Männer und Frauen finden, die sich für ein so wichtiges Ehrenamt entscheiden, welches aber für jeden Einzelnen viel zu bieten hat.

 
Interesse?

Weitere Informationen über die Freiwilligen Feuerwehren Matzenbach, Quirnbach und Rehweiler hier auf der Homepage www.feuerwehr-matzenbach.de .

 

Unsere Übungstermine:
 

1. Samstag im Monat ab 15:30 Uhr
 

3. Freitag im Monat ab 19:00 Uhr

 
Übungstermine der JUGENDFeuerwehr:
 

1. und 3. Samstag im Monat ab 14:00 Uhr

 

Also einfach mal vorbeikommen und sich alles anschauen. Weitere Informationen gibt es auch beim Wehrführer Andreas Willig unter der Telefonnummer 0179 4636494.

 
Unseren Werbeflyer findest Du hier ...
 
 
Werbeflyer der Freiwilligen Feuerwehr Matzenbach als PDF
 


 


 
 

 
Freiwillige Feuerwehr reinigt Historische Waschtreppe

 
Die Historische Waschtreppe im Ortsteil Matzenbach war in den letzten Jahren "verlandet".

Es gab keinen direkten Zugang mehr zum Wasser.
 

 
Das regelmäßige Hochwasser liefert viel Sand und Steine an, die sich dann in der Ecke hinter der Mauer ablagern.
 

  
Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr haben die alte Waschtreppe mit viel Körpereinsatz wieder freigelegt.

  

 
Hier die Nachreinigung nach erfolgter Säuberung.
 


  

  
So kann sich die Historische Waschtreppe doch wieder sehen lassen!

Zugänglich und sauber - da kann man sogar wieder Wäsche waschen :-)

  

Ein Lob an die Kameraden der Frewilligen Feuerwehr.

  
 

 
Leben im Westrich

    Wissen SIE eigentlich wie schön unsere Region "Westrich" ist?

 

In unregelmäßigen Abständen werden wir hier Bilder aus der Region veröffentlichen.
 

  
Blick ins Glantal: Matzenbach, Eisenbach, Gimsbach, Godelhausen, Theisbergstegen. Im Hintergrund der Remigiusberg (Bildmitte) mit der Propsteikirche und der Burgruine Michelsburg und die Preußischen Berge.
    


  
Der Remigiusberg mit der Propsteikirche und der Burgruine Michelsburg.
   

Wer selbst ein sehenswertes Bild veröffentlicht haben möchte schickt dieses, mit einer kurzen Erlaubnis zur Veröffentlichung, an info[at]matzenbach.de.
 

 
Zeitbilder  -  die Kerweveranstaltungen

Na - wer kann sich noch erinnern ?  Die Kerwe im Ort

Kerwe in Eisenbach

 

Kerwe in Gimsbach

 

Kerwe in Matzenbach

   
Bilder: Chronik der Ortsgemeinde Matzenbach (2010)
 

 
NETZWERK der HILFE


Der nachfolgende Seitenbereich wird nicht durch die Internetbetreuer der Ortsgemeinde verwaltet und liegt ausschließlich im Verantwortungsbereich des "Netzwerks der Hilfe".

 

 

 
Unser NETZWERK DER HILFE rund um den Potzberg möchte Flüchtlinge, Asylbewerber und neue und alte Mitbürger in unseren Dörfern, die unsere Hilfe und Begleitung benötigen können, unterstützen. Diese kann in Form von Sachspenden oder durch Integrationshilfen jeglicher Art erfolgen. Hier auf dieser Seite wird bei Bedarf nach Spenden gesucht.

Es werden auch gute Artikel – für Jeder Mann/Frau in dieser Region angeboten. Diese sind zu gut zum Entsorgen und können noch mal Verwendung finden.

 

Fragen und Antworten bitte direkt an horst.bayer@gmx.com
 

Mehr Informationen finden Sie auf der Internetseite des NETZWERK´s DER HILFE

 

Interview mit Horst Bayer auf Kusel-TV
Klicken Sie auf das Bild um das Video auf einer externen Browserseite zu sehen.


 

 
 
 

 

 

Neu eingestellt am:

20.05.2017 Solarbad -> Aktuelles
12.05.2017 Zeitbilder -> Aktuelles
10.05.2017 Potzbergverein -> Aktuelles
26.04.2017 Waschtreppe -> Aktuelles

 

Informationen

Pfarrei am POTZBERG

 Nächster Gottesdienst

25.05.2017 14:00 Uhr
Zentraler Gottesdienst auf dem Potzberg


 

www.kirche.matzenbach.de