Donnerstag, 30 März 2017

Apotheken-Notfalldienst   ab Januar 2005 neu geregelt
                

Westpfalz: Postleitzahl ist wichtig

Mit dem 1. Januar 2005 tritt eine Neuregelung im Notfalldienst der Apotheken in Kraft. Veranlasst wurde sie von der Landesregierung. Ab dann fällt die regelmäßige Veröffentlichung des jeweiligen Notfalldienstes weg. An ihre Stelle tritt eine Telefonnummer, die angewählt werden muss und von dort die diensthabende Apotheke in Erfahrung gebracht werden kann.
Dazu stehen zwei Ruf-Nummern zur Verfügung.


Aus dem Festnetz:  09005-258825 und dann sofort die Postleitzahl für Matzenbach die 66909
Aus dem Mobilnetz: 01805-258825 und dann wieder mit der Postleitzahl für Matzenbach die 66909

Zusätzlich können Sie unter

Apothekennotdienst


ebenfalls die Notdienst-Apotheken suchen lassen. Apotheken wechseln ihre Bereitschaft täglich!

Quelle: Wochenblatt

Neu eingestellt:

24.03.2017 Sommerzeit
12.03.2017 Beiträge Netzwerk -> Aktuelles
26.02.2017 Bildnachlese Fasenacht -> Aktuelles
25.02.2017 Beiträge Netzwerk -> Aktuelles
12.02.2017 Geschwindigkeitsmessung -> Aktuelles

 

Informationen

Pfarrei am POTZBERG

 

Nächster Gottesdienst

Sonntag 09.04.2017
10:00 Uhr Konfirmation

 

www.kirche.matzenbach.de